How To: Hermetosphäre

Nachdem ich auf twitter und instagram meine neugestaltete Hermetosphäre präsentiert habe, bekam ich einige Anfragen, wie das genau funktioniert, was man beachten muss und ob ich nicht einen Blogbeitrag dazu schreiben könne. Na klar kann ich! Kleiner Disclaimer vorweg: Ich bin in dem Thema selbst kein Profi und mein Wissen basiert auf ein bisschen Erfahrung …

How To: Hermetosphäre Weiterlesen »

San Francisco, Part III

Tag 3 im gelobten Land und wir werden fauler und fauler. Wir haben in zwei Tagen gefühlt alle wichtigen Sehenswürdigkeiten abgehakt, also dümpelten wir den halben Vormittag eher unentschlossen im Airbnb herum. Auf dem Plan stand eigentlich nur „Wäsche waschen gehen“, da die Maschine im Airbnb leider außer Betrieb ist. Morgen ziehen wir ins Park …

San Francisco, Part III Weiterlesen »

San Francisco, Part II

Heute ließen wir es etwas ruhiger angehen als gestern, waren dafür aber umso früher wach. Bereits um kurz vor 7 versammelten wir uns auf einen Kaffee am Esszimmertisch und überlegten halbherzig, was wir denn nun eigentlich machen wollen. Alles wirklich Wichtige hatten wir ja bereits gestern in unserer riesigen Exkursion besucht, was aber noch fehlte …

San Francisco, Part II Weiterlesen »

Das Auge kocht mit!

Normalerweise empfehle ich selten (wenn überhaupt) irgendwelche Auszüge aus Privatsender-Produktionen. Auch wenn ich Joko & Klaas meist sehr unterhaltsam finde, ist es doch eher selten SO herausragend, dass mich eine Promotion in den Fingern juckt. Nicht so bei „Das Auge isst mit“ – ein Auszug aus der Sendung „Die beste Show der Welt“. Ich muss gestehen, …

Das Auge kocht mit! Weiterlesen »

Das neue Ufer.

Und schon wieder ein Beitrag, der nur „die breitere interessierte Masse“ informieren soll! Denn seit meinem letzten Blogeintrag Anfang Februar hat sich (zum Glück) einiges getan. Um es vorweg zu nehmen, für die, denen es entgangen ist: ich bin nicht mehr arbeitslos. 😉 Sehr viele Leute haben mich seither immer wieder gefragt, wie es läuft, …

Das neue Ufer. Weiterlesen »

Auf zu neuen Ufern

Das Jahr 2017 startete mit Veränderungen! Dabei fing es im Kleinen an; ich ließ mir nach etwa 18 Jahren das erste Mal die Haare kurz schneiden, das Wetter wurde deutlich rauer, ich wechselte meine Gilde (okay, nerdiger Kleinkram) und Luna wurde kastriert. Jetzt erwischt es auch meinen Job. Gefühlt ist es noch gar nicht so lange …

Auf zu neuen Ufern Weiterlesen »

The way to minimalism #1

Seit einigen Tagen / Wochen hat mich die Wut gepackt und ich sortiere mein Leben neu. Das klingt jetzt erstmal brutaler, als es gemeint ist 😀 Weder habe ich den Hund weggeben, noch den Mann verlassen. Was ich damit meine ist, dass ich mich von unliebsamen Dingen verabschiede, die mir in unserem sowieso eher begrenztem …

The way to minimalism #1 Weiterlesen »