Für Marc.

… ein kleines Update bzgl. meiner Abschlussprüfung.

Heute war Hr. H. für gute zwei Stündchen bei mir im Büro und hat mir so über die Schulter geschaut, wie ich meine Screendesigns in eine lauffähige Website verwandele. Sonderlich begeistert wirkte er nicht, die meiste Zeit spielte er mit seinem Handy, aber gut – jmd. beim Coden zuschauen ist nun auch nicht so sonderlich aufregend.

Aber es lief gut soweit, ich bin fertig mit Prüfungsstück I, die Dateien liegen brenn-bereit hübsch beisammen im Ordner und dann steht nur noch das W3-Modul aus. Zwecks dessen kommt Hr. H. dann morgen noch mal für zwei Stündchen und dann …  bin ich fertig! \o/

PS: Eigentlich war’s gar nicht für Marc, sondern für alle, die mich täglich danach fragen. Aber Marc war ein Blogeintrag zu „unpersönlich“. Und um die kurze Euphorie seinerseits nicht gleich wieder mit dem PS zu zertrümmern – guck mal, das hier ist dann doch nur für dich: <3

1 Comments

Kommentar verfassen