Rezepte

How to: Seitan

In letzter Zeit werde ich immer häufiger nach einem wundersamem Zeug gefragt: Seitan. Da die meisten Leute weder Ahnung haben, was das ist, geschweige denn, wie man es richtig zubereitet (denn das Zeug ist ’ne kleine Zicke!), gibt es heute von mir einen kleinen Seitan-Guide! 🙂 Ich experimentiere nun schon eine ganze Weile mit unterschiedlichen Mischungen und …

How to: Seitan Weiterlesen »

Rezept: orientalische Möhrenpasta

Ich liebe Essen, das keine typisch deutsche schwer-deftige Kost ist, sondern mit seinem ausgefallenen Geschmack oder interessanten Komponenten überrascht. So zum Beispiel diese vegane Möhrenpasta mit orientalischem Touch, die schnell zu einem meiner Lieblingsgerichte wurde! In meiner veganen Variante braucht es (bzw. der Tofu) zwar zwei Tage Vorlauf, aber das Ergebnis ist toll. Das Gericht …

Rezept: orientalische Möhrenpasta Weiterlesen »

Rezept: „Monte“

Ein kleines super-easy Frühstücks-Rezept um sich ein kalorienarmes, Eiweiß-reiches „Monte“ selbst zu basteln. Ich dachte, es ist vielleicht für den ein oder anderen Süßmäulchen-Leser meines #fettlogik Artikels interessant 🙂   Zutaten – 135 g Magerquark – 20 ml 1,5% Milch – 20 g Proteinpulver Haselnuss (z.B. dieses)   Zubereitung Denkbar einfach, alles in eine Schüssel geben …

Rezept: „Monte“ Weiterlesen »

Rezept: Muscle Muffins

Inspiriert durch dieses Video gibt’s heute Muscle Muffins zum Frühstück. Die Herstellung ist denkbar einfach!   Zutaten – Muffinblech – Eier – Olivenöl – Tomaten, Kräuter, Käse, Körner… – Salz & Pfeffer   Zubereitung Den Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen, die Kuhlen im Muffinblech mit etwas Olivenöl ausstreichen und je ein Ei hinein schlagen. Nun Tomaten, …

Rezept: Muscle Muffins Weiterlesen »

Rezept: Herzen-Taler

Und schon wieder ein eher … ungewohntes Rezept 🙂 Auch diesmal bin ich nicht von seltsamen Gelüsten gebeutelt, sondern haben für den Hund gebacken 😀 Nachdem die Leberwurstpralinen all sind, aber bei Luna super gut ankamen, dachte ich mir, ich probiere das nächste Rezept aus Mamas Buch aus. Das Rezept, das nachfolgend kommt, ist nicht 1:1 …

Rezept: Herzen-Taler Weiterlesen »

Rezept: Versunkener Apfelkuchen

Und schon wieder gibt’s ein Rezept, diesmal allerdings nicht für den Hund 😉 Soweit ich weiß, ist versunkener Apfelkuchen der Lieblingskuchen meiner Mama. Eigentlich wollte sie mich an meinem Geburtstag besuchen, deshalb habe ich ein Rezept dafür rausgesucht. Leider wurde aus dem Besuch doch nichts – also habe ich den Kuchen zusammen mit meiner Schwiegermama …

Rezept: Versunkener Apfelkuchen Weiterlesen »