Good bye.

Gestern Abend kam die Bomben-News: facebook kauft WhatsApp.

Einige Leute in meinem Freundes- & Bekanntenkreis sind jedoch technisch nicht versiert (oder interessiert) genug, um zu verstehen, warum das große Scheiße ist. Ich wollte dann bulk ausgewählten Kontakten mitteilen, warum ich mein Konto bei WhatsApp nun lösche und wie man mich alternativ erreichen kann.

Gut, mir wurde (u.A. weil WhatsApp doof ist) da mehr oder weniger ein Strich durch die Rechnung gemacht und kapiert was da los war, hat wohl keiner; zumindest keiner von denen, um die es eigentlich ging.
Ist aber nun auch egal, zumindest meine Mama liest meinen Blog, also mache ich das einfach noch mal auf diesem Wege.

Nachlesen warum das scheiße ist – also der Aufkauf, kann man an genügend anderen Stellen. Hier zum Beispiel. Vor allem, warum Threema besser ist 🙂 (edit; ne da steht auch nur warum Whatsapp scheiße ist, ich liefere nach)
Und das ist auch so ein bisschen die Hauptaussage dieses Beitrags; wie kann man mich künftig mobil erreichen?

Zum einen über Google+, bzw. Hangouts, denn das kann man sowohl über Desktop, als auch Handy nutzen.
Zum anderen, wie bereits erwähnt, Threema. Meine ID: ZU577WWX

Also Mama – investiere endlich die 3 € und schieß‘ dir einen richtigen Messanger 😉 

 

Das zweite Good bye bezieht sich auf facebook.
Mir geht das ganze Netzwerk, die Infogeilheit, der Aufkauffimmel und überhaupt alles da auf den Nerv, seit einer ganzen Weile schon. Es ist ein Zeitfresser ohne großen Mehrwert und einen mehr als adäquaten Ersatz bietet Google+! 
Müsste ich nicht mindestens eine Fanpage für den Arbeitgeber auf facebook pflegen, hätte ich gestern Abend auch schon den kompletten Account gekillt. Dann kommen die Leute mit „Leg dir doch einen Fake-Account zu“. Ja klar, kann ich machen, hab auch schon genug solcher. Aber dann könnte ich ja auch meinen behalten. *seufz*

Ich werd mir überlegen, wie ich das künftig machen werde. Ob ein eigener Account ohne Freunde und Infos, ob ich meinen in anderer Form weiter führe oder oder oder.
Aber da ich gestern vernommen hab, dass sowohl Fletcher, als auch Herz da raus wollen … Gute Idee da mitzuziehen. Außerdem kann ich ja dann eh nicht mehr mit „ist in einer Beziehung mit“ prahlen, also … 😉

Naja, worauf ich hinaus will ist, wer mich nur auf facebook hat, aber weiterhin den Kontakt halten möchte, sollte zusehen, mich auf anderen Wegen zu adden.

Kontaktmöglichkeiten abseits von g+ und Threema findet ihr links, die lustigen kleinen bunten Icons. 🙂

So, genug Spam.
Zinah

2 Comments

  1. Es gibt zwischenzeitlich schon sehr gute Alternativen, auf die man zurückgreifen kann, dennoch lohnt sich ein Wechsel oftmals nur, wenn im eigenen Bekanntenkreis auch andere bereit sind zu wechseln. Als Einziger macht es einfach keinen Sinn.

    Reply
  2. 3 € für einen neuen Messanger investiere ich gerne … wenn du mir das passende Handy schenkst! Threema läßt sich auf meinem leider nicht installieren.

    Reply

Kommentar verfassen