Microsoft, schämst du dich gar nicht?

Wow, ich bin wirklich beeindruckt. Microsofts Landingpage für das Nokia Lumina 1020 ist farblich … interessant und dann sticht einem eine herausragende Grammatik in die Augen. Ganz abgesehen vom wilden Wechsel zwischen „du“, „ihr“ und „Sie“, ist auch der Satzbau in den Textblöcken ein echtes Sahnestück.
Die ersten Fehler direkt in der Headline: 41 Megapixel und neuerfundenem Zoom. Ich darf korrigieren? 41 Megapixel und neu erfundener Zoom. Bitte, keine Ursache. Weiter geht’s direkt in der Subline: was machen die Kommata da? Ich verweise gerne auf Zwiebelfisch, der erklärt immer so schön, warum die Hälfte aller Kommata falsch sind. Ach … und weshalb werden in Navigation und Suche eigentlich Et-Zeichen verwendet? Ich zitiere Wikipedia:

In der deutschen Orthographie darf es nur bei Firmenbezeichnungen angewendet werden, in anderen Fällen wird als Abkürzung u. verwendet […].

Ach, was solls …

Microsoft Fail

PS: Danke an Fletcher, der mich auf dieses Filetstück aufmerksam gemacht hat. 🙂

2 Comments

Kommentar verfassen