I’m back.

Ich habe hiermit meinen alten Blog, der eine ganze Weile still lag, mal wieder reaktiviert. Es ist ein pottenhässliches Theme drauf & viel zu lesen gibt’s auch nicht, aber ich bin es leid nicht mehr zu wissen, was ich mit meinen Domains machen soll.

Ich habe mich im Laufe des letzten Jahres mehrfach hingesetzt und versucht, was Neues zu layouten. Was Hübsches. Was Ansprechendes. Irgendwas, das dem Besucher ein „Hui“ entlockt – oder was ihm zumindest in Erinnerung bleibt. Viele psds reihen sich somit im Ordner „Vers. 19“ und schimmeln dort so vor sich hin. Nachdem ich heute aber für die Firma stundenlang im WordPress umgefuddelt hab, dachte ich mir.. ach – reaktiviere deinen alten Blog doch, die Datenbank ist noch da 🙂

Somit wird es vielleicht / hoffentlich /eventuell hier bald wieder ein wenig aktiver zugehen. Sollte jemand supertolle Ideen haben, was ich mit meinen Domains so machen kann – lasst es mich wissen 🙂
Bis dahin werde ich hier noch ein bisschen CSS schubbsen 🙂

Adieu 🙂

Kommentar verfassen