Hui, ich werde wichtig!

… und zwar meint Google, dass meine Seite zum Blog nun einer eigenen URL würdig ist.
Ich weiß gar nicht, ob meine Leser wissen, dass diese Seite hier (nicht mein privates Profil) ebenfalls über ein Google+ Profil verfügt, das rege gepflegt wird – nunja – tut es!

Dort poste ich deutlich mehr „Kleinkram“, der mir so über den Weg läuft, teile Videos die ich gut finde oder reposte Bilder, die ich unterhaltsam finde. Nein – kein harter Spam, keine Sorge! 😉

Falls man mir auf Google+ nun folgen möchte, kann man das über folgende fuckyeah-URL tun:

http://google.com/+ashydaDE

Und dann noch ein wenig Penis-Prothese für den Abend; ich habe heute ein wenig mit dem Wacom Bamboo (danke Mama!) gespielt und mein Ergebnis in die Ingress-Community gepostet. Ergebnis: alleine bis jetzt 60 + und sogar von Brandon Badger (Product Manager von ingress) geteilt! Übersicht hier – mein Penis ist so riesig. 😀

Resistance

Kommentar verfassen